kunsthalle bernburg

Unter der Bezeichnung kunsthalle bernburg wird die ehemalige Reithalle im Marstall (heute Rathaus II)
als Ausstellungshalle für zeitgenössische Kunst genutzt. 

ES iST AN DER ZEiT, Teil 7:

Dante Aligheri – Die (göttliche) Komödie

Illustriert von Erika Magdalinski

In den Jahren 1996 – 2000 hat die in Frankreich lebende Multimediakünstlerin Erika Magdalinski die (göttliche) Komödie von Dante Aligheri illustriert. Für jeden der hundert Gesänge malte oder zeichnete sie mehrere Blätter. Auf transparente Folie gedruckt oder handgeschriebene Textauszüge in Italienisch, Französisch oder Deutsch liegen über den ihnen entsprechenden Illustrationen. Dieses Ineinanderdringen von Text und Bild ist die Besonderheit der Ausstellung in der 160qm großen kunsthalle bernburg. „In die Falten der Sprache malen“, sagt Erika Magdalinski. Eine Installation aus 300 zu Lesepulten aneinander gereihten weißen Kartons, auf denen die Bilder liegen, gemahnt an die Jenseitsreise Dantes.

 

 9. Juni bis 15. Oktober 2017


   

           
kunsthalle bernburg
Schlossstrasse 11
06406 Bernburg (Saale)
Tel. 03471/ 659220 od. 03471/ 625007

Öffnungszeiten
24. April bis 16. Oktober
Dienstag und Mittwoch auf Anfrage
Donnerstag und Freitag von 13-17 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10-17 Uhr